Dokument Geringes Anlegerwissen über Finanzberatervergütung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB EV 12/2014 S. 401

Geringes Anlegerwissen über Finanzberatervergütung

Es ist erstaunlich, wie wenig Anleger über die Vergütung in der Finanzberatung wissen. Dies zeigt eine Studie, die das PFI Private Finance Institute der EBS Business School unter der Leitung von Prof. Dr. Rolf Tilmes durchgeführt hat.

Ausgangspunkt der Studie war die Motivation des deutschen Gesetzgebers für das Honoraranlageberatungsgesetz, durch eine gesetzliche Ausgestaltung der honorargestützten Anlageberatung mehr Transparenz über die Form der Vergütung der Anlageberatung zu schaffen, so dass sich ein Kunde künftig bewusst für die provisionsgestützte Anlageberatung oder für die nichtprovisionsgestützte Honorar-Anlageberatung entscheiden kann. Tilmes ist der Meinung, dass eine „bewusste“ Entscheidung – wie sie der Gesetzgeber fördern will – nur dann getroffen werden kann, wen...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden