NWB-EV Nr. 12 vom Seite 397

Jahreswechsel 2014/2015

Verena Fuß | Verantw. Redakteurin | nwb-ev-redaktion@nwb.de

Obwohl die Besteuerung der Kapitaleinkünfte durch die Einführung der Abgeltungsteuer Vereinfachungen erfahren hat, kommt es immer wieder zu gesetzlichen Änderungen, die vor den Gerichten und in der Praxis für Probleme sorgen. Auch im Bereich der Investmentbesteuerung und der strafbefreienden Selbstanzeige gab und gibt es Veränderungen. Ronig erläutert ab Seite 413 die Änderungen, die sich aus Gesetzgebung und Rechtsprechung ergeben haben, gibt einen Ausblick auf 2015 und zeigt gezielte Anlagestrategien auf, mit denen sich die Steuerlast verringern lässt.

Selbstanzeige in Unternehmen

Die Neuregelungen zur Selbstanzeige sollen bereits zum in Kraft treten. Dabei stehen nicht nur die privaten Anleger mit Auslandskonten im Fokus der Finanzbehörden, sondern ebenso auch die Unternehmen. Die Zahl der Betriebsprüfer erhöht sich und die Kontrollen werden durch Instrumente wie die Umsatzsteuer- oder Lohnsteuer-Nachschau schärfer. Götzenberger stellt ab Seite 408 die Besonderheiten bei der Selbstanzeige in Unternehmen dar und gibt einen Ausblick auf die geplanten Neuregelungen.

Börsenlexikon

In Ihrer NWB Datenbank haben wir für Sie ein Börsenlexikon aufbereitet, in dem in über 300 Begriffen Themen aus der Börsen- und Finanzwelt kurz und prägnant dargestellt werden und Sie Informationen zur Gestaltung und steuerlichen Behandlung einzelner Anlageformen finden. In loser Folge stellen wir Ihnen hier einzelne Begriffe vor, diese Woche den Begriff „Eigenkapitalfonds“ NWB JAAAE-51298.

Mit den besten Wünschen zum Jahreswechsel 2014/2015 grüßt Sie Ihre

Verena Fuß

Fundstelle(n):
NWB-EV 12/2014 Seite 397
NWB DAAAE-79972

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden