15. Nachtrag zu Kapitel 2.3 Ziele Ihres
		Bankbetreuers
Jahrgang 2014
Auflage 2
ISBN der Online-Version: 978-3-482-69622-0
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-63692-9

Onlinebuch Mit Kreditgebern auf Augenhöhe verhandeln

Preis: € 39,90 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Mit Kreditgebern auf Augenhöhe verhandeln (2. Auflage)Praxisleitfaden zur Bankenkommunikation für Unternehmer und Berater Grundlagen einer Kreditentscheidung Typische Kreditunterlagen Verhandlungen über Kreditkonditionen

15. Nachtrag zu Kapitel 2.3 Ziele Ihres Bankbetreuers

Für den in Abb. 4 auf Seite 15 dargestellten VR-FinanzPlan Mittelstand der Volks- und Raiffeisenbanken gibt es eine aktuelle Neufassung. Die Genossenschaftsbanken haben ihr Marktbearbeitungskonzept für das Firmenkundengeschäft überarbeitet – darüber wird in der Ausgabe September 2014 der BankInformation in mehreren Beiträgen berichtet.

Einer der Kernpunkte ist eine Gesprächsunterlage. Abb. 35 zeigt eine Themenübersicht aus dieser Gesprächsunterlage für das Segment „Geschäfts- und Gewerbekunden”:

S. 410

Quelle: Abel/Ripka, BankInformation 09/2014, S. 26

Der Vergleich mit der Abb. 4 auf Seite 15 zeigt,

  • die Darstellung ist etwas moderner geworden,

  • die Themen sind etwas detaillierter und mit etwas anderen Zuordnungen aufgelistet

  • und ein Thema ist entfallen.

Das nicht mehr auftauchende Thema ist der "Basisbalken" aus der alten Darstellung: "Unternehmensmanagement (Managementunterstützung, betriebswirtschaftliche Beratung"). Kommentiert wird dieser Verzicht in den Fachbeiträgen in der BankInformation nicht. Da die meisten Genossenschaftsbanken in der Vergangenheit dieses Thema z. B. in ihren Internetauftritten zur Darst...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen