Dokument Mandanten-Merkblatt: Arbeitsvertrag mit Ehepartnern/Kindern - Das müssen Sie beachten

Dokumentvorschau

Arbeitshilfe November 2018

Mandanten-Merkblatt: Arbeitsvertrag mit Ehepartnern/Kindern - Das müssen Sie beachten

Steuerpflichtige möchten Ihre Rechtsverhältnisse so gestalten, dass ihre Steuerbelastung möglichst gering ist. Arbeitsverträge mit nahen Angehörigen wie z. B. mit Ehe-/eingetragenem Lebenspartner oder Kindern des Mandanten bieten die Möglichkeit, Einkünfte auf diese zu verlagern. Auf diese Weise kann Ihr Mandant die Ausgaben steuermindernd (bei der Einkommensteuer und Gewerbesteuer) im Rahmen seines Betriebs als Ausgaben geltend machen. Andererseits muss der Angehörige als Arbeitnehmer die Einnahmen grundsätzlich versteuern. Der mitarbeitende Verwandte kann im Rahmen seines Anstellungsverhältnisses sämtliche Werbungskosten ansetzen. Einkommensteuer fällt aber z. B. bei Kindern nicht an, wenn das steuerfreie Existenzminimum im Jahr nicht überschritten wird.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen