Dokument Tattoo Theo und Dr. Faul - Innergemeinschaftliche Warenbewegungen (Versandhandelsumsätze, innergemeinschaftliche/r Erwerb/Lieferungen), Besteuerung von unentgeltlichen Wertabgaben, Vorsteuer nach § 15 UStG, Vorsteuerberichtigung nach § 15a UStG

Preis: € 19,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

SteuerStud Nr. 9 vom 01.09.2014 Seite 1

Tattoo Theo und Dr. Faul

Innergemeinschaftliche Warenbewegungen (Versandhandelsumsätze, innergemeinschaftliche/r Erwerb/Lieferungen), Besteuerung von unentgeltlichen Wertabgaben, Vorsteuer nach § 15 UStG, Vorsteuerberichtigung nach § 15a UStG

Dipl.-Finanzwirt David Jauch

Hier finden Sie die Klausur als PDF:

Hier finden Sie den

I. Sachverhalte

I. Tattoo Theo
1. Angaben zu dem Jahr 2012
Theodor Theobald (TT) ist ein talentierter Tätowierer und betreibt ein erfolgreiches Tattoo-Studio in der Innenstadt von Ludwigshafen. Er ist international angesehen und bekannt unter dem Namen Tattoo Theo. Auch wenn er gelegentlich selbst zur Nadel greift, hat er sich auf den europaweiten Im- und Export von Tattoomaschinen konzentriert. Um die ganze Arbeit zu bewältigen, hat TT seine Lebensgefährtin Katja (K) zu einem Stundenlohn von 20 € brutto angestellt. TT begleicht an die entsprechenden Sozialversicherungsträger einen Arbeitgeberanteil zur Gesamtsozialversicherung von 3,60 € pro geleisteter Arbeitsstunde. Da seine angemietete Filiale in der Ludwigshafener Innenstadt zu klein für den Warenbestand und für das Tattoo-Studio wurde, ließ er im Industriegebiet in Ludwigshafen im Laufe des Jahres 2012 durch den Bauunternehmer B ein schlüsselfertiges Gebäude zu einem Preis von 800.000 € zzgl. USt errichten, welches am fertiggestellt wurde. TT erhielt folgende (Zwischen-)Rechnu...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen