Dokument Verfahrensverlauf | BFH - VI R 27/14 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - VI R 27/14 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 19 Abs 1 S 1 Nr 1, EStG § 8 Abs 2, EStG § 11, EStG § 4 Abs 4, EStG § 42d

Rechtsfrage

Ist eine Leasingsonderzahlung bei der Ermittlung des geldwerten Vorteils der privaten Nutzung eines Firmenwagens nach der Fahrtenbuchmethode aufgrund des im Lohnsteuerrecht geltenden Zu- und Abflussprinzips in voller Höhe im Jahr der Zahlung in die Bemessungsgrundlage einzubeziehen oder nur die im Streitjahr beim Arbeitgeber als Betriebsausgaben tatsächlich abgesetzten Aufwendungen i.S. des § 4 Abs. 4 EStG?

Bemessungsgrundlage; Firmenwagen; Geldwerter Vorteil; Leasing; Privatnutzung; Sonderzahlung

Fundstelle(n):
OAAAE-71701

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren