Dokument Verfahrensverlauf | EuGH - C-241/14 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

EuGH  - C-241/14 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EGFreizügAbk Schweiz, DBA Schweiz Art 15a Abs 1 S 4, DBA Schweiz Art 4 Abs 4, EStG § 1 Abs 1 S 1, EStG § 1 Abs 4, EStG § 49 Abs 1 Nr 4 Buchst c, EStG § 2 Abs 7 S 3, EGFreizügAbk Schweiz Anh 1 Art 1, EGFreizügAbk Schweiz Anh 1 Art 2, EGFreizügAbk Schweiz Anh 1 Art 7, EGFreizügAbk Schweiz Anh 1 Art 9, EGFreizügAbk Schweiz Anh 1 Art 21

Rechtsfrage

Sind die Vorschriften des Abkommens zwischen der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Schweizerischen Eidgenossenschaft andererseits über die Freizügigkeit vom (BGBl II 2001, 810 ff.), das am vom Bundestag als Gesetz beschlossen worden (BGBl II 2001, 810) und am in Kraft getreten ist (FZA bzw. Freizügigkeitsabkommen), insbesondere dessen Präambel, Art. 1, 2, 21, sowie Art. 7, 9 des Anhangs I dahin auszulegen, dass sie es nicht zulassen, einen aus dem Inland in die Schweiz verzogenen Arbeitnehmer, der nicht die Schweizer Staatsangehörigkeit besitzt und seit dem Zuzug in die Schweiz sog. umgekehrter Grenzgänger i.S.v. Art. 15a Abs. 1 DBA-Schweiz 1971/2002 ist, nach Art. 4 Abs. 4 DBA-Schweiz i.V.m. Art. 15a Abs. 1 Satz 4 DBA-Schweiz 1971/2002 der deutschen Besteuerung zu unterwerfen?

Arbeitnehmer; Freizügigkeit; Grenzgänger; Schweiz; Staatsangehörigkeit; Zuzug

Fundstelle(n):
YAAAE-66995

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren