Dokument Track 12-13 | Scheinrenditen: Betrogene Anleger bei einem Schneeballsystem werden doppelt bestraft

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Steuern mobil Nr. 7 vom 01.07.2014

Track 12-13 | Scheinrenditen: Betrogene Anleger bei einem Schneeballsystem werden doppelt bestraft

Der BFH hat seine strenge Rechtsprechung zur Besteuerung von Einkünften aus der Beteiligung an einem sog. Schneeballsystem bestätigt. Danach hat der Anleger nicht nur die vom Betreiber des Systems als Zinsen tatsächlich geleisteten Zahlungen als Einkünfte aus Kapitalvermögen zu versteuern, sondern auch – niemals erwirtschaftete und nur auf dem Papier existierende – Zinsgutschriften, die wieder angelegt worden sind.

Track 12 | Betrügerische Schneeballsysteme, Zufluss von Scheinrenditen

Die Besteuerung der Einkünfte von Anlegern im Rahmen eines Schneeballsystems ist ein Thema, das uns seit vielen Jahren beschäftigt. Jetzt gibt es Neues zu berichten. Der Bundesfinanzhof hat soeben seine langjährige Rechtsprechung bestätigt. Und damit die Hoffnungen vieler Anleger zunichte gemacht.

Sie heißen Ambros, Phoenix, CTS, Madoff oder Kiener. Ihre verschachtelten Firmengeflechte haben ihren Sitz oft in schillernden Steueroasen. Sie werben mit Mondrenditen – regelmäßig im zweistelligen Bereich. Diese sollen erwirtschaftet werden mit meist nicht näher erläuterten Geschäften – am besten auch noch steuerfrei. – Es ist schwer zu begreifen: Aber es gibt offenbar ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren