Dokument Anschaffungsnahe Herstellungskosten nach § 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG - Ein Praxis-Update

Preis: € 8,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 20 vom 12.05.2014 Seite 1523

Anschaffungsnahe Herstellungskosten nach § 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG

Ein Praxis-Update

André Deutschländer

Der Gesetzgeber hat in der Norm des § 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG festgelegt, dass zu den Herstellungskosten eines Gebäudes auch Aufwendungen für Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen gehören, die innerhalb von drei Jahren nach der Anschaffung des Gebäudes durchgeführt werden, wenn die Aufwendungen ohne die Umsatzsteuer 15 % der Anschaffungskosten des Gebäudes übersteigen – sog. anschaffungsnahe Herstellungskosten. Hierbei führen gerade die Ausnahmen von den anschaffungsnahen Herstellungskosten, wie z. B. jährlich üblicherweise anfallenden Erhaltungsarbeiten, häufig zu Problemen in der Praxis.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen