Dokument Bildung einer Rückstellung für die Verpflichtung zur Nachbetreuung von Versicherungsverträgen

Dokumentvorschau

BFH 12.12.2013 X R 25/11, StuB 9/2014 S. 345

Bildung einer Rückstellung für die Verpflichtung zur Nachbetreuung von Versicherungsverträgen

(1) Die Abzinsung einer Rückstellung für die Verpflichtung zur Nachbetreuung von Versicherungsverträgen richtet sich gem. § 6 Abs. 1 Nr. 3a Buchst. e Satz 2 EStG nach dem Zeitraum bis zur erstmaligen Erfüllung der Bestandspflegepflicht. Diesen hat der Stpfl. darzulegen und mit Stichproben zu belegen (Fortentwicklung der Rechtsprechung in den Senatsurteilen vom 19. 7. 2011; NWB KAAAD-93766, BStBl 2012 II S. 856 = Kurzinfo StuB 2011 S. 840 NWB AAAAD-94575; NWB OAAAD-93743, BFH/NV 2011 S. 2032, und NWB YAAAD-93744, BFH/NV 2011 S. 2035). (2)Steht fest, dass der Stpfl. vertraglich zur weiteren Betreuung der von ihm vermittelten Versicherungsverträge verpflichtet ist und auch tatsächlich entsprechende Nachbetreuungsleistungen erbracht hat, scheitert die Bildung der Rückstellung zwar nicht daran, ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen