Dokument Grunderwerbsteuer | Änderung des Gesellschafterbestands einer grundstücksbesitzenden Personengesellschaft

Dokumentvorschau

FG München 12.2.2014 4 K 1537/11, NWB 17/2014 S. 1262

Grunderwerbsteuer | Änderung des Gesellschafterbestands einer grundstücksbesitzenden Personengesellschaft

Nach dem sind Kapital- und Personengesellschaften für Zwecke des § 1 Abs. 2a GrEStG gleichermaßen über alle Beteiligungsebenen als transparent zu behandeln. Eine mittelbare Änderung des Gesellschafterbestands i. S. des § 1 Abs. 2a GrEStG setzt voraus, dass sich im maßgeblichen Fünfjahreszeitraum der Gesellschafterbestand einer an der grundstücksbesitzenden Personengesellschaft unverändert beteiligt gebliebenen Kapital- oder Personengesellschaft unmittelbar oder mittelbar, d. h. auf den weiteren Beteiligungsebenen, im wirtschaftlichen Ergebnis vollständig geändert hat.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen