Dokument Wirtschaftliche Neugründung: GmbH in Liquidation nicht per se „leere Hülse“ - BGH, Urteil vom 10. 12. 2013 - II ZR 53/12

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 17 vom 22.04.2014 Seite 1294

Wirtschaftliche Neugründung: GmbH in Liquidation nicht per se „leere Hülse“

BGH, Urteil vom 10. 12. 2013 - II ZR 53/12

Dr. Jens Jeep

[i]Jeep, NWB 26/2012 S. 2155Mit Urteil vom - II ZR 53/12 NWB BAAAE-55313 bekräftigt der BGH die Kernaussagen seiner Richtungsentscheidung vom - II ZR 56/10 NWB TAAAE-08583 und präzisiert diese für den Fall der zwischenzeitlichen Liquidation einer Kapitalgesellschaft: [i]infoCenter „GmbH-Liquidation“ NWB BAAAB-54645Eine wirtschaftliche Neugründung kann auch in der Fortsetzung einer Abwicklungsgesellschaft liegen. Allerdings ist nicht jede aufgelöste Gesellschaft ohne nach außen gerichtete Geschäftstätigkeit bereits ein unternehmensloser Mantel.

Arbeitshilfen:

Zum Thema sind in der NWB Datenbank (Login über www.nwb.de) aufrufbar:

  • Muster: „GmbH – Handelsregisteranmeldung, Auflösung bzw. Liquidation einer GmbH“ NWB IAAAB-05460

  • Muster: „GmbH – Gesellschafterbeschluss, Auflösung bzw. Liquidation der GmbH“ NWB LAAAB-05459

Eine Kurzfassung dieses Beitrags finden Sie in .

I. Fall: Wirtschaftliche Neugründung während Liquidation

[i]Gründung 2002Eine GmbH mit einem Stammkapital von 25.000 € und dem Unternehmensgegenstand des Handels mit „Schnäppchen“ wurde im Juli 2002 gegründet. Bereits gut zwei Jahre später, im [i]Liquidation 2004Dezember 2004, wurde die Auflösung beschlossen und die Liquidation im Handelsregister eingetragen. Es folgte jedoch keine Lö...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen