Kapitel 7: Entstehung der Steuer
Jahrgang 2014
Auflage 1
ISBN der Online-Version: 978-3-482-77251-1
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65071-0

Onlinebuch Umsatzsteuer

Preis: € 19,90 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Umsatzsteuer (1. Auflage)

Kapitel 7: Entstehung der Steuer

7.1 Steuerentstehung für Lieferungen und sonstige Leistungen

7.1.1 Vereinbarte Entgelte

Die Steuer entsteht für Lieferungen und sonstige Leistungen bei der Berechnung der Steuer nach vereinbarten Entgelten mit Ablauf des Voranmeldungszeitraums, in dem die Leistungen ausgeführt worden sind (§ 13 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. a Satz 1 UStG).

Die Steuer wird im Regelfall nach vereinbarten Entgelten berechnet (§ 16 Abs. 1 Satz 1 UStG). Diese Art der Besteuerung wird auch Sollversteuerung oder Regelbesteuerung genannt.

Entscheidend für welchen Voranmeldungszeitraum ein Umsatz zu berücksichtigen ist, ist grundsätzlich der Zeitpunkt der Leistung. Lieferungen sind grundsätzlich mit Übergabe der verkauften Sache erfolgt. Sonstige Leistungen sind grundsätzlich im Zeitpunkt ihrer Vollendung ausgeführt.

Beispiel:

A ist Unternehmer in Hagen, der die Sollversteuerung durchzuführen hat. Mit Kaufvertrag vom 10. 2. veräußert er dem Kunden K eine Ware für 1.000 € zzgl. 190 € USt = 1.190 €. Vereinbarungsgemäß holt K die Ware am 2. 3. bei A in Hagen ab. K begleicht die am 3. 3. ausgestellte Rechnung am 1. 4. in bar. A ist zur Abgabe monatlicher USt-Voranmeldungen verpflichtet.

A ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren