Dokument Verpflegungsmehraufwendungen Ausland 2014 - Übersicht

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Arbeitshilfe November 2014

Verpflegungsmehraufwendungen Ausland 2014 - Übersicht

Gemäß dem gelten ab dem folgende Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland (Änderungen gegenüber in Fettdruck) :


Tabelle in neuem Fenster öffnen
 
 
 
Land
Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen
bei einer Abwesenheitsdauer von mindestens 24 Stunden je Kalendertag
für den An- und Abreisetag sowie bei einer Abwesenheitsdauer von mehr als 8 Stunden je Kalendertag
Pauschbetrag für Übernachtungskosten
 
Afghanistan
30
20
95
 
Ägypten
40
27
113
 
Äthiopien
30
20
175
 
Äquatorialguinea
50
33
226
 
Albanien
23
16
110
 
Algerien
39
26
190
 
Andorra
32
21
82
 
Angola
77
52
265
 
Antigua und Barbuda
53
36
117
 
Argentinien
36
24
125
 
Armenien
24
16
90
 
Aserbaidschan
40
27
120
 
Australien
 
 
 
 
– Canberra
58
39
158
 
– Sydney
59
40
186
 
– im Übrigen
56
37
133
 
Bahrain
36
24
70
 
Bangladesch
30
20
75
 
Barbados
58
39
179
 
Belgien
41
28
135
 
Benin
41
28
90
 
Bolivien
24
16
70
 
Bosnien und Herzegowina
24
16
70
 
Botsuana
33
22
105
 
Brasilien
 
 
 
 
– Brasilia
53
36
160
 
– Rio de Janeiro
47
32
145
 
– Sao Paulo
53
36
120
 
– im Übrigen
54
36
110
 
Brunei
36
24
85
 
Bulgarien
22
15
72
 
Burkina Faso
36
24
100
 
Burundi
47
32
98
 
Chile
40
27
130
 
China
 
 
 
 
– Chengdu
32
21
85
 
– Hongkong
62
41
170
 
– Peking
39
26
115
 
– Shanghai
42
28
140
 
– im Übrigen
33
22
80
 
Costa Rica

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden