Dokument Änderungen der Besteuerung von Trusts in Israel ab Januar 2014 - Weitgehende Ablösung des Foreign Resident Settlor Trust durch den neuen Israeli Beneficiary Trust

Preis: € 6,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

IWB Nr. 24 vom 27.12.2013 Seite 891

Änderungen der Besteuerung von Trusts in Israel ab Januar 2014

Weitgehende Ablösung des Foreign Resident Settlor Trust durch den neuen Israeli Beneficiary Trust

Alon Kaplan und Susanna von Bassewitz

Wie zahlreiche westliche Länder, hat auch Israel in diesem Jahr mit einem enormen Staatsdefizit zu kämpfen. Mit Annahme des Staatsbudgets wurden am 30. 7. 2013 zahlreiche Gesetzesänderungen und Steuererhöhungen verabschiedet. Neben der Reform zur Besteuerung von Trusts, der Anpassung der Bestimmungen von Steuerbegünstigungen von Einwanderern, der Reform zur Besteuerung von Immobilien und des Mehrwertsteuergesetzes, wurde die Gesellschaftssteuer angepasst. Die Einbringung von Steuergeldern israelischer Staatsbürger, vor allem mit Vermögen im Ausland, wird zielgerichteter verfolgt und ein weiteres Offenlegungsverfahren zur Deklarierung unbesteuerter Gelder wird ausgearbeitet. Dieser Beitrag soll einen Einblick in die wesentlichen Gesetzesänderungen zur Besteuerung von Trusts gewähren.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen