Dokument Verfahrensverlauf | BFH - IX R 52/13 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - IX R 52/13 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 21 Abs 1 S 2, EStG § 15a Abs 2, EStG § 23

Rechtsfrage

Einkunftsübergreifende Verrechnungsmöglichkeit / Anwendung von § 15a EStG auf Gewinne aus privaten Veräußerungsgeschäften im Sinne des § 23 EStG bei einer vermögensverwaltenden GmbH & Co. KG - Rechtfertigt es die Formulierung "Gewinne... aus seiner Beteiligung an der Kommanditgesellschaft....." in § 15a Abs. 2 EStG nicht, die in § 21 Abs. 1 Satz 2 EStG normierte sinngemäße Anwendung des § 15a EStG auf § 23 EStG auszudehnen, da § 23 EStG selbst keinen Hinweis auf eine sinngemäße Anwendung des § 15a EStG enthält?

Kommanditgesellschaft; Veräußerung; Verlustverrechnung; Vermietung und Verpachtung

Fundstelle(n):
VAAAE-51657

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden