Dokument Polen; Körperschaftsteuerreformen beschlossen

Dokumentvorschau

IWB 24/2013 S. 867

Polen; Körperschaftsteuerreformen beschlossen

Am 8. 11. 2013 hat das polnische Parlament abschließend den geplanten Körperschaftsteuerreformen mit Wirkung zum 1. 1. 2014 zugestimmt. Damit unterliegen damit die Kommanditgesellschaften auf Aktien (KGaA, polnisch spolki komandytowo-akcyjne/SKA) künftig der Körperschaftsteuerpflicht. Dagegen bleibt die transparente Ertragsbesteuerung für die Kommanditgesellschaften (spolki komanddytowe/SK) erhalten, nachdem der Senat insoweit gegen eine Körperschaftsteuerpflicht gestimmt hat. Der polnische Präsident muss den Änderungen noch abschließend zustimmen.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen