Dokument Lohn und Gehalt; Beitrag des Arbeitgebers zur Zukunftssicherung kein Sachbezug

Dokumentvorschau

BMF IV C 5 - S 2334/13/10001, BBK 24/2013 S. 1170

Lohn und Gehalt; Beitrag des Arbeitgebers zur Zukunftssicherung kein Sachbezug

Nach dem aktuellen BMF-Schreiben stellen Beiträge des Arbeitgebers zur Zukunftssicherung des Arbeitnehmers keinen Sachbezug, sondern Barlohn dar. Damit ist die monatliche Freigrenze für Sachbezüge in Höhe von 44 € nicht anwendbar.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen