Dokument Umsatzsteuer; Abgabe von Speisen und Getränken

Dokumentvorschau

StuB 22/2013 S. 872

Umsatzsteuer | Abgabe von Speisen und Getränken

Das BMF hat die Übergangsregelung zur Anwendung des zur Abgrenzung von Lieferungen und sonstigen Leistungen bei der Abgabe von Speisen und Getränken neu gefasst (-06 NWB WAAAE-47780).

Hierzu führt das BMF weiter aus:

  • Die Grundsätze des Schreibens vom - IV D 2 - S 7100/07/10050-06 NWB IAAAE-32719 (BStBl 2013 I S. 444) sind in allen offenen Fällen anzuwenden. S. 873

  • Beruft sich der Unternehmer für vor dem ausgeführte Umsätze auf eine nach den Schreiben vom - IV B 8 - S 7100/07/10050 NWB SAAAC-95826 (BStBl 2008 I S. 949) und vom - IV D 2 - S 7100/07/10050 NWB UAAAD-40455 (BStBl 2010 I S. 330) günstigere Besteuerung, wird dies nicht beanstandet.

  • Beruft sich der Unternehmer für vor dem ausgeführte Umsätze auf eine nach diesen Schreiben ungünstigere Besteuerung, wird d...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen