Dokument Verfahrensverlauf | BFH - VI R 46/13 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - VI R 46/13 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 11 Abs 1, EStG § 3 Nr 55, BGB § 415 Abs 1 S 1

Rechtsfrage

Liegt bei der Übertragung einer Pensionszusage von einer durch einen Gesellschafter-Geschäftsführer beherrschten GmbH auf eine andere von demselben Gesellschafter-Geschäftsführer beherrschte GmbH gegen Zahlung eines Ablösebetrages von der abgebenden an die übernehmende GmbH und Weiterführung der Pensionszusage durch die übernehmende GmbH in Höhe des Ablösebetrages in dem Veranlagungszeitraum, in dem die Ablösezahlung an die übernehmende GmbH erfolgt ist, ein Zufluss (§ 11 Abs. 1 EStG) steuerpflichtigen Arbeitslohns seitens des Gesellschafter-Geschäftsführers vor?

Ablösezahlung; Arbeitslohn; Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit; Fiktion; Pensionszusage; Verfügungsmacht; Zufluß

Fundstelle(n):
SAAAE-47080

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren