Dokument Track 08-09 | Kreditkarten: Abfluss erfolgt mit der Unterschrift auf dem Belastungsbeleg

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Steuern mobil Nr. 11 vom 01.11.2013

Track 08-09 | Kreditkarten: Abfluss erfolgt mit der Unterschrift auf dem Belastungsbeleg

Das FG Rheinland-Pfalz hat rechtskräftig entschieden, dass bei einer Zahlung mittels Kreditkarte der Abfluss mit der Unterschrift auf dem Belastungsbeleg erfolgt und nicht erst im Zeitpunkt der (monatlichen) Abbuchung auf dem Konto. Bei Zahlungen zum Jahreswechsel müssen Freiberufler und Gewerbetreibende, die ihren Gewinn durch eine Einnahmenüberschussrechnung ermitteln, daher darauf achten, dass sie die Betriebsausgaben dem richtigen Jahr zuordnen.

Track 08 | Aufteilung der Kosten bei sowohl beruflich als auch privat veranlassten Reisen

Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt! – So könnte die Überschrift zu dem ersten Urteil lauten, das wir Ihnen heute vorstellen. Vielleicht kommt Ihnen der Sachverhalt ja bekannt vor: Ein selbständiger Steuerberater hatte einen befreundeten Mandanten und dessen Ehefrau auf einer Geschäftsreise nach Bangkok und Hongkong begleitet, um ihn bei Verhandlungen mit Geschäftspartnern zu beraten. Die in der Kanzlei angestellte Ehefrau des Beraters ging ebenfalls mit auf die Reise nach Fernost. Die von seiner Ehefrau und ihm verursachten Kosten der Reise stellte der Steuerberater seinem Mandanten nicht in...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren