Dokument LSG Nordrhein-Westfalen, Urteil v. 07.01.2013 - L 3 R 274/12

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

LSG Nordrhein-Westfalen Urteil v. - L 3 R 274/12

Der Kläger begehrt von der Beklagten die Zahlung seiner Altersrente wegen Arbeitslosigkeit oder nach Altersteilzeit (im Folgenden: Altersrente) ohne Abzug der aufgrund eines Versorgungsausgleichs an seine geschiedene Ehefrau (im Folgenden: Ausgleichsberechtigte) übertragenen Anwartschaften ab in Kraft treten des Versorgungsausgleichsgesetzes (VersAusglG) am 01.09.2009.

Fundstelle(n):
HAAAE-43754

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen