Dokument Steuerrecht | Neue BFH-Rechtsprechung zur Privatnutzung von Dienstwagen

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH 21.3.2013 VI R 31/10, BBK 17/2013 S. 799

Steuerrecht | Neue BFH-Rechtsprechung zur Privatnutzung von Dienstwagen

Der BFH hat vier Urteile zur Privatnutzung von Dienstwagen veröffentlicht:

Mit den vier Urteilen ändert der BFH insbesondere seine Rechtsprechung zum Anscheinsbeweis und zur Entkräftung des Anscheinsbeweises in Fällen, in denen kein Fahrtenbuch geführt wird, d. h. bei der 1 %-Regelung. Im Einzelnen gilt:

1. Nutzungsmöglichkeit begründet geldwerten Vorteil: Ein geldwerter Vorteil wegen der Privatnutzung eines Dienstwagens ist zu versteuern, wenn der Pkw dem Arbeitnehmer zur privaten Nutzung überlassen worden ist. Ist dies der Fall, kommt es nicht darauf an, ob der Arbeitnehmer den Pkw tatsächlich auch privat nut...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden