Dokument Liquiditäts-Werkzeugkasten für KMU

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Arbeitshilfe März 2021

Liquiditäts-Werkzeugkasten für KMU

Jörgen Erichsen

Insbesondere in Krisensituationen gilt: Ohne Liquidität ist alles andere wertlos. Aber auch unabhängig von der Unternehmenssituation bieten sich für Berater in diesem Bereich meistens zahlreiche Ansatzpunkte für Verbesserungen.

Im Liquiditäts-Werkzeugkasten haben wir für Sie alle Tools und Checklisten zusammengestellt, die Sie für Ihre Beratung hierfür benötigen. Sie müssen diese nur noch je nach Beratungsanlass bzw.-bedarf auswählen:

  1. Die Bank benötigt von Ihrem Mandanten eine 1-Jahres-Liquiditätsplanung.

    Mit dem Tool Liquiditätsplanung und -steuerung können Sie eine 1-Jahres-Liquiditätsplanung vornehmen (Januar bis Dezember) sowie eine kumulierte 5-Jahres-Finanzplanung.

  2. Die Bank benötigt von Ihrem Mandanten eine flexible Liquiditätsplanung, die über 1 Jahr hinausgeht.

    Das Tool Rollierende Liquiditäts- und Finanzplanung berücksichtigt auch das Folgejahr. Damit sind Sie beispielsweise auch in der Lage, erst im Folgejahr auftretende Zahlungsengpässe frühzeitig zu erkennen. Auch hier gehen die Werte in eine kumulierte 5-Jahres-Finanzplanung ein.

  3. Die Bank benötigt eine „Aufschlüsselung“ der einzelnen Positionen.

    Hier geht es um Details: Mit dem Tool

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden