Dokument Finanzgericht Rheinland-Pfalz, Urteil v. 24.04.2013 - 2 K 1106/12

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht Rheinland-Pfalz Urteil v. - 2 K 1106/12

Gesetze: GewStG § 3 Nummer 20 Buchst. b) GewStG § 9 Nummer 1 Satz 5 Nr. 1AO § 67 Abs. 2EStG § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1EStG § 15 Abs. 3 Nummer 2

Keine Gewerbesteuerbefreiung für originär gewerblich tätige Besitzgesellschaft

Leitsatz

Im Rahmen einer Betriebsaufspaltung ist die Besitzgesellschaft nicht gemäß § 3 Nr. 20 GewStG zu befreien, wenn sie neben ihrer Eigenschaft als Besitzgesellschaft selbst originär gewerblich tätig ist (durch die Ausübung der Geschäftsführung durch ihren persönlich haftenden Gesellschafter).

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
AAAAE-42592

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen