Dokument FG Köln v. 10.04.2013 - 4 K 2910/10

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG Köln  v. - 4 K 2910/10 EFG 2013 S. 1386 Nr. 17

Gesetze: EStG § 18 Abs 1 Nr 1 Satz 2, EStG § 7g Abs 1 Satz 2 Nr 1 c

Investitionsabzugsbetrag

Ermittlung der Gewinngrenze für einen Investitionsabzugsbetrag ohne Berücksichtigung aufgelöster und neu gebildeter Investitionsabzugsbeträge

Leitsatz

Die Gewinngrenze für den Investitionsabzugsbetrag eines Freiberuflers ermittelt sich allein nach dem Gewinn ohne eine aufgelöste Ansparabschreibung mit Gewinnzuschlag und den neu beanspruchten Investitionsabzugsbetrag.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:


Fundstelle(n):
BBK-KN Nr. -1 (Gewinngrenze ohne Ertrag aus der Auflösung einer alten Ansparrücklage)
DB 2013 S. 16 Nr. 29
EFG 2013 S. 1386 Nr. 17
EStB 2013 S. 381 Nr. 10
KÖSDI 2013 S. 18556 Nr. 10
NWB-Eilnachricht Nr. 28/2013 S. 2202
StBW 2013 S. 872 Nr. 19
StuB-Bilanzreport Nr. 14/2013 S. 548
VAAAE-40900

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen