BMF - IV A 3 - S 0951/13/10001 BStBl 2013 I S. 778

Bekanntmachung der Statistik über die Steuerberaterprüfung 2012

Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird nachstehend die Statistik über die Steuerberaterprüfung 2012 bekannt gemacht, in der die Zahl der zur Prüfung zugelassenen Bewerber, der zur Prüfung erschienenen Bewerber, die Rücktritte während der schriftlichen Prüfung sowie die Bestehensquote bei der schriftlichen und mündlichen Prüfung zusammengefasst sind.

Steuerberaterprüfung 2012 im Bundesgebiet – Schlussmeldung


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Steuerberaterkammer bzw. Bundesland
Zulassungsanträge
zur Prüfung zugelassen
zur Prüfung erschienen
Rücktritt während der Prüfung
schriftliche Prüfung (sP) abgelegt (= 100)
sP nicht bestanden
sP nicht bestanden in v. H.
zu mündlicher Prüfung geladen (mP)
entschuldigt an mP nicht teilgenommen
insgesamt bestanden
insgesamt bestanden in v. H.
Bayern
908
903
801
97
704
229
32,5 %
475
0
392
55,7 %
– München
661
658
585
57
528
179
33,9 %
349
0
276
52,3 %
– Nürnberg
247
245
216
40
176
50
28,4 %
126
0
116
65,9 %
Baden-Württemberg
695
689
614
66
548
246
44,9 %
302
0
279
50,9 %
– Nordbaden
161
160
141
19
122
52
42,6 %
70
0
63
51,6 %
– Stuttgart
433
430
384
43
341
160
46,9 %
181
0
168
49,3 %
– Südbaden
101
99
89
4
85
34
40,0 %
51
0
48
56,5 %
Berlin
243
236
210
31
179
89
49,7 %
90
0
85
47,5 %
Brandenburg
67
67
55
10
45
21
46,7 %
24
0
22
48,9 %
Bremen
69
69
59
2
57
31
54,4 %
26
0
23
40,4 %
Hamburg*
346
346
309
26
283
119
42,0 %
164
0
143
50,5 %
Hessen
537
526
483
63
420
202
48,1 %
218
0
210
50,0 %
Mecklenburg-Vorpommern
52
52
45
6
39
25
64,1 %
14
0
14
35,9 %
Niedersachsen
293
283
254
13
241
97
40,2 %
144
0
135
56,0 %
Nordrhein-Westfalen
1 372
1 363
1 191
112
1 079
433
40,1 %
646
0
553
51,3 %
– Düsseldorf
583
581
524
55
469
198
42,2 %
271
0
231
49,3 %
– Köln
382
378
323
24
299
103
34,4 %
196
0
164
54,8 %
– Westfalen-Lippe
407
404
344
33
311
132
42,4 %
179
0
158
50,8 %
Rheinland-Pfalz
156
147
125
14
111
56
50,5 %
55
0
53
47,7 %
Saarland
61
60
54
6
48
26
54,2 %
22
0
22
45,8 %
Sachsen
164
160
139
19
120
56
46,7 %
64
0
54
45,0 %
Sachsen-Anhalt
39
37
32
3
29
11
37,9 %
18
0
16
55,2 %
Schleswig-Holstein
99
96
85
6
79
24
30,4 %
55
0
50
63,3 %
Thüringen
54
54
50
3
47
25
53,2 %
22
0
20
42,6 %
Bundesgebiet
5 155
5 088
4 506
477
4 029
1 690
41,9 %
2 339
0
2 071
51,4 %

BMF v. - IV A 3 - S 0951/13/10001

Fundstelle(n):
BStBl 2013 I Seite 778
TAAAE-40448

notification message Rückgängig machen