Dokument Bilanzierung bei Verschmelzungen gem. IDW RS HFA 42 - Neuerungen beim übernehmenden Rechtsträger

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

StuB Nr. 13 vom Seite 484

Bilanzierung bei Verschmelzungen gem. IDW RS HFA 42

Neuerungen beim übernehmenden Rechtsträger

WP/StB Susanne Kolb und WP/StB Barbara Weimert

Verschmelzungen i. S. des § 2 UmwG können sowohl beim übertragenden Rechtsträger (übertragender RT) als auch beim übernehmenden Rechtsträger (übernehmender RT) vielfältige Fragestellungen aufwerfen. Der Hauptfachausschuss des IDW (HFA) hat am die Stellungnahme zur Rechnungslegung Handelsrechtliche Abbildung von Verschmelzungen verabschiedet, die sich mit den Auswirkungen einer Verschmelzung auf die Rechnungslegung der an einer Verschmelzung beteiligten Rechtsträger befasst. Während in einem vorangegangenen Beitrag im Wesentlichen auf die Auswirkungen einer Verschmelzung beim übertragenden RT sowie den wirtschaftlichen Eigentumsübergang von Vermögensgegenständen und Schulden vom übertragenden auf den übernehmenden RT sowie die Ergebniszuordnung eingegangen wurde, befasst sich der folgende Beitrag schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen auf die Bilanzierung beim übernehmenden RT. Darüber hinaus werden weitere neu in die Stellungnahme aufgenommene Aspekte der Verschmelzung kurz dargestellt.

Kolb/Weimert, Bilanzierung bei Verschmelzung gem. IDW RS HFA 42, StuB 2013 S. 445 NWB OAAAE-38919

Kernfragen
  • Welche Verschmelzungsarten sind zu unterscheiden?

  • Wie bes...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden