Dokument Verfahrensverlauf | BFH - VI R 71/12 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - VI R 71/12 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 8 Abs 2, EStG § 6 Abs 1 Nr 4

Rechtsfrage

Welche Anforderungen sind an die Erschütterung des Anscheinsbeweises für die private Nutzung eines Firmenwagens bei gesellschaftsrechtlichem Nutzungsverbot (hier: Überlassung an den alleinigen Gesellschafter-Geschäftsführer) und bei Vorhandensein zusätzlicher privater Fahrzeuge zu stellen?

Anscheinsbeweis; Firmenwagen; Geldwerter Vorteil; Gesellschafter-Geschäftsführer; Privatnutzung; Verbot

Fundstelle(n):
TAAAE-39039

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen