IV. Investmentvermögen (Offene Fonds)
Jahrgang 2013
Auflage 1
ISBN der Online-Version: 978-3-482-60821-6
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-64121-3

Onlinebuch Die Prüfung zum Finanzanlagevermittler

Preis: € 44,90 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Die Prüfung zum Finanzanlagevermittler (1. Auflage)Handbuch zur Sachkundeprüfung für den geprüften Finanzfachmann/frau (IHK) nach § 34 f GewO

IV. Investmentvermögen (Offene Fonds)

1. Rechtsgrundlagen zu Investments in Investmentzertifikaten

Welches Gesetz bildet die rechtliche Grundlage der Anlage in Investmentzertifikaten?

Seit gilt das Investmentgesetz, das alle vormaligen Gesetze (z. B. KAGG) ablöst bzw. Inhalte zusammenfasst. Als Aufsichtsbehörde ist weiterhin die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin) tätig.

Was sind die wesentlichen Neuerungen dieser Gesetzesnovelle?

  • Aufhebung der Fondskategorien (z. B. muss der Fondsname nicht mehr mit seinem Inhalt identisch sein)

  • Vereinfachter Verkaufsprospekt (Kurzdarstellung aller anlegerrelevanten Informationen)

  • Absenkung des Eigenkapitals auf 730.000 € bei Gründung einer Kapitalanlagegesellschaft

  • Einsatz von Derivaten bei Anlage von Sondervermögen künftig möglich

  • Elektronische Meldepflicht über Finanztransaktionen an die BAFin

  • Angabe der Gesamtkostenquote bei Investmentfonds zur besseren Anlegertransparenz

  • Vertrieb von ausländischen Fonds in Deutschland mit Zulassung nach EU-Vorschriften im Herkunftsland möglich

  • Zulassung von Hedgefonds in Deutschland (Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken)

  • Veränderung steuerrechtlicher Regelung...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden