III. Kenntnisse für Beratung und Vertrieb von
		Finanzprodukten
Jahrgang 2013
Auflage 1
ISBN der Online-Version: 978-3-482-60821-6
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-64121-3

Onlinebuch Die Prüfung zum Finanzanlagevermittler

Preis: € 44,90 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Die Prüfung zum Finanzanlagevermittler (1. Auflage)Handbuch zur Sachkundeprüfung für den geprüften Finanzfachmann/frau (IHK) nach § 34 f GewO

III. Kenntnisse für Beratung und Vertrieb von Finanzprodukten

1. Wirtschaftliche Grundlagen

a) Der Wirtschaftskreislauf
  • Was betrachtet die Volkswirtschaftslehre im Unterschied zur Betriebswirtschaft?

Die Volkswirtschaft betrachtet die Makroökonomie, d. h. die gesamten wirtschaftlichen Zusammenhänge. Die Betriebswirtschaft ist auf die Mikroökonomie, d. h. die Organisation und Zusammenhänge des einzelnen Unternehmens bzw. Betriebs fixiert.

  • Was versteht man unter Produktionsfaktoren?

Produktionsfaktoren sind Wirtschaftsgüter, die zur Produktion andere Wirtschaftsgüter eingesetzt werden. Ihr Wert resultiert aus ihrer Knappheit und ihrem Nutzen, der am Markt in Form des „Faktorpreises„ gezahlt wird.

  • Welche Produktionsfaktoren liegen der Volks- und Betriebswirtschaft zugrunde?

  • Erläutern Sie den einfachen Wirtschaftskreislauf.

Um die Beziehungen zwischen den einzelnen Wirtschaftseinheiten in der Volkswirtschaft zu beschreiben, werden Modelle verwandt.

Das einfachste Modell ist der einfache Wirtschaftskreislauf. Dieses kennt nur zwei Beteiligte.S. 42

Private Haushalte (H) treten im einfachen Wirtschaftskreislauf als Anbieter von Faktorleistunge...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren