Dokument Die schleichende Betriebsaufgabe - Ein Auslaufmodell als Steuergestaltungsinstrument?

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 10 vom 24.05.2013 Seite 359

Die schleichende Betriebsaufgabe

Ein Auslaufmodell als Steuergestaltungsinstrument?

StB Prof. Dr. Tina Hubert

Durch Erweiterung des § 16 EStG im Rahmen des Steuervereinfachungsgesetzes 2011 wird im Falle einer sog. Betriebsunterbrechung die Betriebsfortführung fingiert, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind (§ 16 Abs. 3b EStG). Zielsetzung ist es, „schleichende” Betriebsaufgaben und einen ggf. hieraus resultierenden Verlust an Steuersubstrat für den Fiskus zu vermeiden. Ob und inwieweit mittels dieser Neuregelung tatsächlich verhindert wird, dass schleichende Betriebsaufgaben als Steuergestaltungsinstrument genutzt werden können, soll der nachfolgende Beitrag beleuchten.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen