Dokument FG Köln, Urteil v. 03.04.2013 - 13 K 1158/10

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Köln Urteil v. - 13 K 1158/10

Gesetze: EStG § 4, EStG § 5, EStG § 6a, HGB § 249, KStG § 8

Pensionsrückstellung

Schuldbeitritt mit Erfüllungsübernahme zu einer Pensionsverpflichtung

Leitsatz

Werden Pensionsverpflichtungen zum Zwecke der zukünftigen Verwaltung auf eine übernehmende Gesellschaft dergestalt übertragen, dass die übernehmende Gesellschaft der Schuld gesamtschuldnerisch beitritt und deren Erfüllung im Innenverhältnis übernimmt, kommt bei der "übertragenden" Gesellschaft weder eine weitere Passivierung der Pensionsverpflichtung in Betracht, noch eine Aktivierung des Freistellungsanspruchs.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
BB 2014 S. 940 Nr. 16
GmbHR 2013 S. 780 Nr. 14
StuB-Bilanzreport Nr. 6/2014 S. 230
XAAAE-35478

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren