Dokument Umsatzsteuer | Bestimmung des Voranmeldungszeitraums

Dokumentvorschau

StuB 9/2013 S. 352

Umsatzsteuer | Bestimmung des Voranmeldungszeitraums

Das BMF hat sich zur Bestimmung des Voranmeldungszeitraums bei Wegfall der Voraussetzungen für eine umsatzsteuerliche Organschaft geäußert und den Umsatzsteuer-Anwendungserlass entsprechend geändert ( NWB KAAAE-33443).

Hierzu führt das BMF weiter aus: Nach Beendigung der Organschaft wird die bisherige Organgesellschaft selbst Unternehmer nach § 2 Abs. 1 UStG. Zur Bestimmung des Voranmeldungszeitraums der bisherigen Organgesellschaft nach Wegfall der Voraussetzungen für eine umsatzsteuerliche Organschaft bzw. nach dem Ausscheiden der Organgesellschaft aus einer Organschaft wird es aus Vereinfachungsgründen nicht beanstandet, wenn grundsätzlich auf die Steuer des vorangegangenen Kalenderjahres des bisherigen Organkreises abgestellt wird. Soweit die bisherige Organgesellsc...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen