Dokument Grundsatzurteil des BGH zur Beraterhaftung bei Insolvenz der GmbH - BGH verneint eine insolvenzrechtliche Belehrungspflicht des Steuerberaters

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 18 vom Seite 1422

Grundsatzurteil des BGH zur Beraterhaftung bei Insolvenz der GmbH

BGH verneint eine insolvenzrechtliche Belehrungspflicht des Steuerberaters

Dr. Thomas Ditges

[i]Zu den Beratungsrisiken in der Insolvenz Hölscheidt, NWB 13/2013 S. 944 Mit Urteil vom - IX ZR 64/12 NWB FAAAE-34285 hat der BGH entschieden, dass das steuerberatende Dauermandat von einer GmbH bei üblichem Zuschnitt keine Pflicht begründet, die Mandantin bei einer Unterdeckung in der Handelsbilanz auf die Pflicht ihres Geschäftsführers hinzuweisen, eine Überprüfung in Auftrag zu geben oder selbst vorzunehmen, ob Insolvenzreife [i]Pape/Uhländer, Kommentar zum Insolvenzrecht, NWB Verlag Herne, 2012, ISBN: 978-3-482-63881-7besteht. Eine entsprechende drittschützende Pflicht trifft den steuerlichen Berater auch gegenüber dem Geschäftsführer der Gesellschaft nicht. So die amtlichen Leitsätze. Die Bedeutung der Entscheidung für den Berufsstand kann nicht überschätzt werden.

Eine Kurzfassung des Beitrags finden Sie in .

Arbeitshilfe:

In der NWB Datenbank (Login über www.nwb.de) kann unter der NWB DokID NWB PAAAC-96021 ein Mandanten-Merkblatt „Pflichten eines Geschäftsführers in der Unternehmenskrise” aufgerufen werden.

I. Der Sachverhalt

[i]Insolvenzverwalter machte Schadensersatzansprüche gegen Steuerberater geltendDer klagende Insolvenzverwalter machte abgetretene Schadensersatzansprüche des Geschäftsführers der Schuldnerin gegen deren Steuerberater geltend. Vor und gelegentlich der Erstellung des Jahresabschlusses für das Jahr 2004 im Januar 2006 hatte der Steuerberater...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden