Dokument Verfahrensverlauf | BFH - VIII R 55/12 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - VIII R 55/12 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: InvStG § 3 Abs 4, GG Art 3 Abs 1

Rechtsfrage

Können (Alt-)Verluste aus Termingeschäften, die im zeitlichen Anwendungsbereich des KAGG entstanden sind, mit den unter dem zeitlichen Anwendungsbereich des nunmehr gültigen InvStG erzielten Zinsen, inländischen Mieterträgen und sonstigen Erträgen verrechnet werden, weil es sich insoweit um Beträge "gleicher Art" i.S. des § 3 Abs. 4 Satz 1 InvStG handelt? - Verstößt die Vorschrift des § 3 Abs. 4 InvStG gegen den verfassungsrechtlichen Gleichbehandlungsgrundsatz aus Art. 3 Abs. 1 GG?

Gleichbehandlungsgrundsatz; Termingeschäft; Verlustverrechnung; Zinsen

Fundstelle(n):
CAAAE-34474

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden