Dokument Anpassungen im Investmentsteuerrecht geplant

Dokumentvorschau

StuB 2/2013 S. 79

Anpassungen im Investmentsteuerrecht geplant

Das BMF hat am 4. 12. 2012 den Ressorts sowie den Ländern und Verbänden den Referentenentwurf eines Gesetzes zur Anpassung des Investmentsteuergesetzes und anderer Gesetze an das AIFM-Umsetzungsgesetz zur Stellungnahme zugeleitet. Die Fraktionen im Deutschen Bundestag wurden zeitgleich über den Entwurf informiert. Schriftliche Stellungnahmen sind bis zum 3. 1. 2013 möglich.

Hintergrund: Das AIFM-Steuer-Anpassungsgesetz dient zum einen der Anpassung diverser steuerrechtlicher Regelungen – insbesondere des Investmentsteuerrechts – und außersteuerlicher Normen an das Kapitalanlagegesetzbuch. Zum anderen wird mit einer Ergänzung des Investmentsteuergesetzes die Einführung eines Pension-Asset-Pooling-Vehikels in Deutschland ermöglicht. Zudem werden in diesem Gesetz vers...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen