Dokument Unterhaltsleistungen gem. § 33a EStG – Berechnungsprogramm

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Arbeitshilfe Januar 2021

Unterhaltsleistungen gem. § 33a EStG – Berechnungsprogramm

Ermittlung der berücksichtigungsfähigen Aufwendungen für bedürftige Personen (Unterhaltsberechnung)

Udo Dürr
Download
  • Außergewöhnliche Belastungen

    VZ 2020 - Version 2020.0

    Datei öffnen

Mit diesem Berechnungsprogramm kann die steuerlich berücksichtigungsfähige Höhe der Unterhaltsleistungen gem. § 33a EStG ermittelt werden.

Dabei werden berücksichtigt:

  • Opfergrenze,

  • Wohnsitz/Ländergruppeneinteilung,

  • eigene Einkünfte und Bezüge der unterstütztenden Person,

  • Ausbildungsbeihilfen,

  • Beiträge zur Kranken- und gesetzliche Pflegeversicherung (Basisversicherung).

Mehr zum Thema finden Sie im Grundlagenbeitrag von Stumpe, Unterhaltsleistungen (Zivilrecht, Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen).

Downloads der Vorjahre

  • Unterhaltsleistungen VZ 2019 (Version 2019.1)

  • Unterhaltsleistungen VZ 2018 (Version 2018.2)

  • Unterhaltsleistungen VZ 2017 (Version 2017.1)

  • VZ 2016 (Version 2016.1):

    Datei öffnen

  • VZ 2015 (Version 2015.1):

    Datei öffnen

  • VZ 2014 (Version 2014.1):

    Datei öffnen

  • VZ 2013 (Version 2013.1):

    Datei öffnen

  • VZ 2012 (Version 2012.1):

    Datei öffnen

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden