Kommentar zu § 69 InsO - Aufgaben des Gläubigerausschusses
Jahrgang 2013
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-63881-7

Onlinebuch NWB Kommentar zum Insolvenzrecht

Dokumentvorschau

Gerhard Pape, Christoph Uhländer - NWB Kommentar zum Insolvenzrecht Online

§ 69 Aufgaben des Gläubigerausschusses

Gerhard Pape (Januar 2013)

Literatur

Brand/Sperling, Strafbarkeitsrisiken im Gläubigerausschuss, KTS 2009 S. 355; Braun, in Nerlich/Römermann, InsO, Stand 13. Erg. Lfg. 2007; Eicke, Informationspflichten der Mitglieder des Gläubigerausschusses, ZInsO 2006 S. 798; Delhaes, in Nerlich/Römermann, InsO, Stand 13. Erg. Lfg. 2007; Eickmann, in Heidelberger Kommentar, InsO, 6. Aufl. 2011; Frege, Die Rechtsstellung des Gläubigerausschusses nach der Insolvenzordnung (InsO), NZG 1999 S. 798; Frind, in Ham­burger Kommentar zur Insolvenzordnung, 4. Aufl. 2012; Gerhardt, in Jaeger, InsO, 1. Aufl. 2007; Graeber, in: Der Gläubigerausschuss, in FS Runkel 2009 S. 63; Gundlach/Frenzel/Schmidt, Das befangene Gläubigerausschussmitglied, ZInsO 2005 S. 974; dies., Die Haftungsfreistellung des Insolvenzverwalters durch eine Beschlussfassung des Gläubigerausschusses, ZInsO 2007 S. 363; Gundlach/Frenzel/Jahn, DZWIR 2008 S. 441; dies., Die Kassenprüfung durch die Gläubigerausschussmitglieder, ZInsO 2009 S. 902; dies., Die Haftung der Gläubigerausschussmitglieder wegen Verletzung ihrer Überwachungspflicht, ZInsO 2009 S. 1095; Haarmeyer/Wutzke/Förster, Handbuch zur Insolvenzordnung, 3. Aufl. 2000; Heeseler/Neu, Plädoyer für die Professionalisierung des Gläubig...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden