Dokument Kapitalisierungsfaktor gem. § 203 BewG - Übersicht für die Bewertung von Anteilen an Kapitalgesellschaften und von Betriebsvermögen (einfaches Ertragswertverfahren)

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Arbeitshilfe Oktober 2016

Kapitalisierungsfaktor gem. § 203 BewG - Übersicht für die Bewertung von Anteilen an Kapitalgesellschaften und von Betriebsvermögen (einfaches Ertragswertverfahren)

Für das vereinfachte Ertragswertverfahren gem. § 199 BewG ist ein Kapitalisierungsfaktor einzubeziehen (§ 203 BewG).

Diese Übersicht weist die Kapitalisierungsfaktoren sowie deren Herleitung für die Jahre ab 2007 aus.


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Jahr
Kapitalisierungsfaktor
Herleitung
maßgebender Zinssatz gem. BMF
Zuschlag gem. § 203 Abs. 1 BewG
Summe (= Kapitalisierungszinssatz)
(1/Summe) * 100 (= Faktor)
2016
17,86
1,10
4,50
5,60
17,86
2015
18,21
0,99
4,50
5,49
18,21
2014
14,10
2,59
4,50
7,09
14,10
2013
15,29
2,04
4,50
6,54
15,29
2012
14,41
2,44
4,50
6,94
14,41
2011
12,61
3,43
4,50
7,93
12,61
2010
11,79
3,98
4,50
8,48
11,79
2009
12,33
3,61
4,50
8,11
12,33
2008
11,01
4,58
4,50
9,08
11,01
2007
11,74
4,02
4,50
8,52
11,74

Anmerkung für die Durchführung der Wertermittlung:

Mit dem Berechnungsprogramm zur Bewertung von Anteilen an Kapitalgesellschaften und von Betriebsvermögen (einfaches Ertragswertverfahren) lassen sich die benötigten Werte schnell und zuverlässig ermitteln.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden