Dokument Kritik an den Änderungen zu Investmentgesellschaften

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

PiR 12/2012 S. 398

Kritik an den Änderungen zu Investmentgesellschaften

Kritik zu den Änderungen kam bereits aus Australien und Neuseeland auf. Das Australian Accounting Standards Board (AASB) hatte bereits zum Entwurfstandard erhebliche Zweifel geäußert und hinterfragt, welche Rechtfertigung es für eine Abweichung vom Konzept der Beherrschung gäbe. Mit Veröffentlichung der endgültigen Fassung haben der AASB sowie der NZASB ( New Zealand Accounting Standards Board) nun vorläufig entschieden, die Übernahme jeweils bis zum Abschluss eines weiteren Konsultationsprozesses zu verzögern.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden