Dokument Transfer von Einzelwirtschaftsgütern in ein anderes Betriebsvermögen - Auslegung und Anwendung von § 6 Abs. 5 EStG

Preis: € 12,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BBK Nr. 22 vom 16.11.2012 Seite 1033

Transfer von Einzelwirtschaftsgütern in ein anderes Betriebsvermögen

Auslegung und Anwendung von § 6 Abs. 5 EStG

Hans Walter Schoor

Die Bewertungsvorschrift des § 6 Abs. 5 EStG gebietet unter bestimmten Voraussetzungen die Buchwertfortführung für einzelne Wirtschaftsgüter, die von einem Betriebsvermögen in ein anderes Betriebsvermögen überführt bzw. übertragen werden. Dieses Buchwertfortführungsgebot ist von hoher Praxisrelevanz, da es Unternehmensumstrukturierungen erleichtert. Es wirft in der Praxis jedoch oft Zweifelsfragen auf, zu denen die Finanzverwaltung in einer umfang- und hilfreichen Verwaltungsanweisung Stellung genommen hat, was zu begrüßen ist. Detailfragen sind jedoch weiterhin ungeklärt. Der Beitrag befasst sich mit gelösten und ungelösten Problemen des § 6 Abs. 5 EStG.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen