Kommentar zu § 10 BewG - Begriff des Teilwerts
Jahrgang 2012
Auflage 4
ISBN der Online-Version: 978-3-482-55982-2
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-51684-9

Onlinebuch Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz, Bewertungsgesetz - Kommentar

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

Dokumentvorschau

Viskorf, Knobel, Schuck, u.a. - Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz, Bewertungsgesetz - Kommentar Online

§ 10 BewG Begriff des Teilwerts

Hermann-Ulrich Viskorf (Mai 2012)

1. Der Teilwert als Bewertungsmaßstab

1Nach der Legaldefinition des § 10 Satz 2 und 3 BewG ist – übereinstimmend mit § 6 Abs. 1 Nr. 1 Satz 3 EStG – Teilwert der Betrag, den ein Erwerber des ganzen Unternehmens, der das Unternehmen fortführen will, im Rahmen des Gesamtkaufpreises für das einzelne Wirtschaftsgut ansetzen würde. Damit wird für das Betriebsvermögen der Gewerbebetriebe ein eigenständiger Bewertungsmaßstab neben den Bewertungsmaßstab des gemeinen Werts ( § 9 BewG) und den des Ertragswerts ( § 36 Abs. 2 BewG) gestellt.

2. Abschied von einem tragenden Bewertungsprinzip

2Bereits ab dem ist das ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden