Dokument Track 23 | Lohnsteuer: Wertgutschrift auf einem Zeitwertkonto noch kein Arbeitslohn

Dokumentvorschau

Steuern mobil Nr. 10 vom 01.10.2012

Track 23 | Lohnsteuer: Wertgutschrift auf einem Zeitwertkonto noch kein Arbeitslohn

Mehrere FG haben entschieden, dass Gutschriften auf einem im Rahmen eines Arbeitszeitkontenmodells für den Geschäftsführer einer GmbH geführten Zeitwertkonto noch keinen Zufluss von Arbeitslohn darstellen. Der Arbeitslohn gilt erst mit der Auszahlung des durch das Guthaben auf dem Konto dargestellten Arbeitslohns als zugeflossen. Bestätigt der BFH diese Auffassung in den anhängigen Revisionsverfahren, ergeben sich interessante Gestaltungsmöglichkeiten.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen