Dokument FG Münster, Urteil v. 12.07.2012 - 13 K 2675/10 Kg

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Münster Urteil v. - 13 K 2675/10 Kg

Gesetze: EStG § 63 Abs 1 Satz 3, AO § 8, EStG § 62 Abs 1 Nr 1

Kindergeld:

Wohnsitz eines Kindes

Leitsatz

1) Ein Kindergeldberechtigter hat keinen Anspruch auf Kindergeld für ein Kind, das weder einen Wohnsitz noch einen gewöhnlichen Aufenthalt im Inland oder einem EU/EWR-Staat hat.

2) Ein in den USA geborenes und dort mit den Eltern lebendes Kind, das sich nur zwischenzeitlich während besuchsweiser Aufenthalte am beibehaltenen inländischen Wohnsitz der Eltern aufhält, begründet dort selbst keinen inländischen Wohnsitz.

Fundstelle(n):
RAAAE-17018

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren