Dokument Öffentliche Konsultationsphase der Überprüfung nach der Einführung von IFRS 8

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

PiR 9/2012 S. 293

Öffentliche Konsultationsphase der Überprüfung nach der Einführung von IFRS 8

Das IASB will jeden neuen IFRS oder jede wesentliche Änderung nach Einführung i. S. eines Qualitätsreview sichten. Dieses Prozedere soll ca. zwei Jahre nach Erstanwendungsdatum der jeweiligen Vorschrift vorgenommen werden. Dabei soll wichtigen Sachverhalten, die bei der Entwicklung des Standards als strittig eingestuft wurden, und Anwendungsproblemen nachgegangen werden.

Erster Kandidat eines solchen umfassenden Reviews ist IFRS 8. Hierzu hat der IASB nun die Konsultationsphase in der Überprüfung nach der Einführung von IFRS 8 aufgenommen. Hierbei bittet der IASB um Stellungnahmen der interessierten bzw. anwendenden Öffentlichkeit hinsichtlich der Auswirkungen der Einführung des Standards.

Zweck der Überprüfung ist, Rückmeldungen einzuholen, ob der Standard wie gewünscht funktioniert,...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden