Dokument DRSC E-AH 1 – Bilanzierung von Aufstockungsverpflichtungen im Rahmen von ATZ-Regelungen nach IFRS

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

PiR Nr. 8 vom Seite 262

DRSC E-AH 1 – Bilanzierung von Aufstockungsverpflichtungen im Rahmen von ATZ-Regelungen nach IFRS

Dr. Daniel T. Fischer

I. Einführung

Am hat der IFRS-Fachausschuss des DRSC einen Entwurf zu Anwendungshinweisen betreffend IAS 19Employee Benefits (DRSC E-AH 1) veröffentlicht. Der DRSC E-AH 1 beruht dabei auf der geänderten Fassung des IAS 19, wie er am vom IASB verabschiedet wurde. Die in Frage-Antwort-Form aufbereiteten Ansichten des IFRS-Fachausschusses beziehen sich auf die Bilanzierung von Erfüllungsrückständen (Frage 1) sowie Aufstockungsleistungen (Frage 2 bis 7) im Rahmen von Altersteilzeitverträgen (ATZ) und sollen der Bilanzierungspraxis als Hilfestellung dienen. Seitens des DRSC wird für deutsche Unternehmen eine Berücksichtigung der Anwendungshinweise empfohlen. Der Entwurf kann bis zum kommentiert werden.

II. Anwendungsbereich

Die Anwendungshinweise des DRSC E-AH 1 zur Bilanzierung von Erfüllungsrückständen und Aufstockungsleistungen beziehen sich auf ATZ-Verträge i. S. des Altersteilzeitgesetzes (AltTZG). Zudem sollen konzeptionell vergleichbare Regelungen, die zwar nicht unter § 1 Abs. 3 AltTZG fallen, gleichwohl aber einen gleitenden Übergang der Arbeitnehmer von einer Vollzeitbeschäftigung in den Ruhestand zum Ziel haben, vor dem Hintergrund des DRSC E-AH 1 bilanziell gewürdigt werden. Die Mehrzahl der vor...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden