Dokument FG Köln, Urteil v. 01.03.2012 - 12 K 3259/09

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Köln Urteil v. - 12 K 3259/09

Gesetze: EStG § 15

Einkommensteuer:

Ankauf von Edelholz kein Gewerbebetrieb

Leitsatz

Der zweimalige Ankauf von in 6, 11 bzw. 16 Jahren zu liefernden Rundholz (Teak bzw. Robinie) ist infolge der Spekulation auf steigende Edleholzpreise eine Kapitalanlage und begründet noch keinen Gewerbebetrieb "Holzhandel".

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:


Fundstelle(n):
DStR 2012 S. 6 Nr. 44
DStRE 2013 S. 13 Nr. 1
Ubg 2013 S. 118 Nr. 2
JAAAE-12061

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren