Dokument Verfahrensverlauf | BFH - VIII R 21/12 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - VIII R 21/12 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 20 Abs 1 Nr 1 S 2, SGB IV § 26 Abs 3

Rechtsfrage

Stellt die Weiterleitung erstatteter Arbeitgeberanteile zur Rentenversicherung durch den Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH an dessen Ehefrau, für deren Altersversorgung die Arbeitgeberbeiträge irrtümlich gezahlt wurden, eine freigiebige Zuwendung des Arbeitgebers dar, die dem Gesellschafter-Geschäftsführer als verdeckte Gewinnausschüttung i.S. des § 20 Abs. 1 Nr. 1 Satz 2 EStG zuzurechnen ist?

Arbeitgeberanteil; Ehefrau; Erstattung; Nahestehende Person; Rentenversicherung; Rückabwicklung; Verdeckte Gewinnausschüttung

Fundstelle(n):
[DAAAE-12024]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen