Dokument Neue Wohlverhaltensregeln für Finanzanlagenvermittler - Finanzanlagenvermittlungsverordnung

Preis: € 6,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 24 vom 11.06.2012 Seite 2002

Neue Wohlverhaltensregeln für Finanzanlagenvermittler

Finanzanlagenvermittlungsverordnung

Michael Rinas und Dr. Alexandra Pobortscha

Das Gesetz zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensrechts hat u. a. das Ziel, die Tätigkeit der sog. freien Vermittler von Finanzanlagen neu zu regulieren. Zu diesem Zweck ist am 30. 3. 2012 nach Zustimmung durch den Bundesrat die Verordnung zur Einführung einer Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) in Kraft getreten. Neben der Sachkundeprüfung, einem Registrierungsverfahren und Anforderungen an die Berufshaftpflichtversicherung erwarten die Finanzanlagenvermittler ab 1. 1. 2013 insbesondere umfangreiche Informations-, Beratungs- und Dokumentationspflichten. Der nachfolgende Beitrag skizziert den Umfang der neuen Wohlverhaltensregeln und gibt Hinweise zu den Herausforderungen bei der Umsetzung des neuen Regulierungsrahmens in der Praxis.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen